Blutegeltherapie

Blutegeltherapie

Bereits im Zuge meiner Tätigkeit als Intensivschwester habe ich meine ersten Erfahrungen mit Blutegeln gemacht. Dort wurden Blutegel eingesetzt, um Blutergüsse zu behandeln, oder Wundheilungsstörungen zu beheben.

Mit Blutegeln behandle ich sowohl Stauungen des venösen und lymphatischen Systems, als auch Muskelverspannungen, Stauchungen und Zerrungen. Auch bei Hufabszessen und Blutergüssen habe ich mit dieser Behandlungsform gute Erfahrungen gemacht.

Tierheilpraktiker Verband